Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Als ein seit Jahrzehnten auf dem Sicherheitssektor erfahrenes Unternehmen betrachtet es Weltring als selbstverständlich, dass insbesondere Daten über die Sicherheitslage der von uns betreuten Klienten oder Kunden unter Beachtung der gesetzlichen- und versicherungstechnischen Vorgaben absolut vertraulich behandelt werden.
Alle Weltring Mitarbeiter sind daher im Rahmen ihrer Projekte verpflichtet

  • über ihre Arbeiten und deren Ergebnisse
  • über die bei den Kunden gewonnenen Erfahrungen und Einblicke
  • und über alle sonstigen im Rahmen des Projektes anvertrauten oder anderweitig zu ihrer Kenntnis gelangten Informationen Stillschweigen sowohl gegenüber Außenstehenden Dritten als auch gegenüber anderen, nicht mit dem jeweiligen Vorgang betrauten Mitarbeiter von Weltring, zu bewahren.